Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Ich berlin einen Jungen aus, transsexuelle Erniedrigung will

Am Alexanderplatz in Berlin hat sich am Dienstag Die Frau war 40 Jahre alt und stammte laut Informationen des "Berliner Kurier" aus dem Iran. Am Dienstag hat sich eine trans Frau auf dem Alexanderplatz in Berlin mit Benzin übergossen und sich dann selbst angezündet.


Single Floozy Elsie.

Online: Jetzt

Über

Eine Transperson, die sich am Dienstagmittag auf dem Berliner Alexanderplatz mit Benzin übergossen und selbst angezündet hatte, ist wenig später im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Georgiana
Jahre: Ich bin 64

Views: 6929

submit to reddit

Schwule, lesbische und transsexuelle Flüchtlinge in Berlin bekommen eine eigene Unterkunft. Das Heim im Stadtteil Treptow sei fertig und könne ab kommender Woche bezogen werden, teilte die Senatsverwaltung für Integration mit.

Am Samstag stehe die Unterkunft den Anwohnern zur Besichtigung offen. An der Besichtigung nehme auch Integrationssenatorin Dilek Kolat SPD teil.

Der Schwulenberatung zufolge, die das neue Heim betreiben soll, bietet das Haus Platz für bis zu Menschen. Homosexuelle und transgeschlechtliche Flüchtlinge sind in Unterkünften oft Gewalt ausgesetzt. Die Schwulenberatung schätzt die Zahl der homosexuellen und transgeschlechtlichen Flüchtlinge in Berlin auf etwa Homo- und transsexuelle Flüchtlinge in Berlin bekommen eine eigene Unterkunft.

Foto: R. Die Berliner Wasserbetriebe investieren in einen sicheren Wasserkreislauf. Sekundäre Aktuelle Meldungen Polizeiticker Pressemeldungen des Landes Wetter Verkehrslage Brandenburg Kriminalität Panorama Webcams mehr mehr Berlin Aktuell. Sie befinden sich hier: Startseite Aktuelles Berlin.

Quelle: dpa Aktualisierung: Freitag, Februar Uhr.