Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Literatur, das fick männlichen, besonders für Tänze schaut

Befinden Sie sich in Finnland? Wir haben eine Seite speziell für unsere Nutzer in Finnland. Das Handbuch vermittelt einen Zugang zum Gesamtwerk Gotthold Ephraim Lessings und ergänzt mit einer Fülle von Interpretationen das aktuelle Lessingbild.


Online: 10 Tage vor

Über

Preisangaben inkl. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt.

Lisette
Wie alt bin ich: Ich bin knapp über fünfzig

Views: 6655

submit to reddit

Hier geht es zur Rezension von Till Kinzel auf informationsmittel-fuer-bibliotheken.

Alle Rechte vorbehalten. Toggle .

Wissenschaften - Reihen. Wissenschaften - Themen.

Afrika Anglistik Biographien Buchwissenschaften Europa Geschichte Haskala Kulturgeschichte Kunstwissenschaft Literaturwissenschaft Medizingeschichte Musikwissenschaft Philosophie Religionswissenschaft Romanistik Sachbuchforschung Sprachwissenschaft Theaterwissenschaft Wissenschaftsgeschichte. Literatur und Editionen. Alphabet und Labyrinth Bibliothek Jahrhundert Die Anderen Klassiker Edition FONTE Edition Wehrhahn Editionen Essays Fundstücke Gegenstrophe Kändler Limen Literatur Lyrik New Encounters Nicolas-Born-Preise Reihe Salon Tagebücher und Erinnerungen Texte zur Kunst und Ästhetik Theatertexte Theatertexte Sonderband Weltraumreisen Werke - Welten - Wissen.

Beiträge aus dem Forschungszentrum Musik und Gender MusikOrte Musikwissenschaften. Kataloge Klenner-Otto: DIE MONATE Klenner-Otto: KÖPFE Klenner-Otto: KREUZWEG Klenner-Otto: SCHIFFE Klenner-Otto: Weitere Radierungen Postkarten.

Die Anderen Klassiker. Wehrhahn Verlag Wissenschaften - Reihen Lessing und das Drama der anthropozentrischen Wende.

Monika Fick Lessing und das Drama der anthropozentrischen Wende. Die in dem Band versammelten Aufsätze zu Lessing umkreisen die ungelösten, bis heute aktuellen Spannungen der »anthropozentrischen Wende« — das Drama des modernen, autonomen Selbst, das zur Selbsttranszendierung zugunsten des Gemeinwohls berufen ist und um die Quellen der Motivation dazu ringt: Liegen sie in der Vernunft, in der Triebkraft der Natur oder sind sie doch religiöser Art? Hauptwerke Lessings werden dabei in unterschiedliche Kontexte der europäischen Aufklärung gerückt: von der durch die Erfahrungen des Siebenjährigen Kriegs geprägten Militärdramatik über den Toleranzdiskurs bis hin zur Kritik des Kolonialismus.

So ergeben sich neue und aufgrund der genauen Textlektüren sehr konkrete Einblicke in die facettenreiche Kultur des Monika Fick Monika Fick ist Professorin für Neuere Deutsche Literaturgeschichte an der RWTH Aachen. ISBN: Wolfenbütteler Lessing-Studien 2 Seiten Hardcover Am Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.