Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Ich fand Freundin, die kackt Schuhe mögen

Ich will mir für meinen Schiss keine bescheuerten Ausreden mehr ausdenken müssen! Wir können uns über die intimsten Dinge austauschen, die schlimmsten Krankheiten.


Cutie Madam Scarlette.

Online: 10 Tage vor

Über

Ich will mir für meinen Schiss keine bescheuerten Ausreden mehr ausdenken müssen! Wir können uns über die intimsten Dinge austauschen, die schlimmsten Krankheiten. Aber mal ehrlich, sobald es ums Kacken geht, werden alle still.

Rozina
Jahre: 40

Views: 2766

submit to reddit

Beitrag von Benutzer gelöscht » 09 Okt Beitrag von Garfield » 09 Okt Beitrag von Julia » 10 Okt Beitrag von Timo » 10 Okt Beitrag von Jupiter » 10 Okt Beitrag von Benutzer gelöscht » 10 Okt Beitrag von Garfield » 10 Okt Beitrag von banane » 11 Okt Beitrag von Jupiter » 11 Okt Deutsche Übersetzung durch phpBB. Datenschutz Nutzungsbedingungen. Zum Inhalt. Egal ob dringend oder geplant. Natürlich auch woanders als auf dem Klo. Wenn man noch bei den Eltern wohnt, ist es halt etwas schwieriger, Partys zu organisieren und die nötigen Vorbereitungen zu treffen um aufnehmen zu können.

Insgesamt aufgenommen hatte ich acht Mädels, davon ist eine meine Ex, die anderen sieben sind Freundinnen mit denen ich manchmal abhänge oder Freundinnen von Kumpels und drei von ihnen mussten ihren Darm bereits mehrmals entleeren. Da mir Anonymität für die Damen wichtig ist auch wenn das Board vergleichsweise klein ist zu anderen Foren werde ich Fotos von ihnen oder die Aufnahmem nicht posten, da man z.

Die Namen ändere ich sowieso, Aussehen und Alter der Personen entsprechen allerdings der Realität.

So, ich fange mal mit Sarah an, sie finde ich persönlich am attraktivsten. Sarah war zu dem Zeitpunkt 18 Jahre alt, ist jetzt mittlerweile 20 und ehe jetzt jeder anfängt mit rumschreien, ich habe von jedem Mädel immer nur Tonaufnahmen gemacht, Videos würde ich aufgrund der Privatsphäre nicht tun! Kennen tue ich sie, seit sie 14 ist und kennengelernt habe ich sie durch ihren älteren Bruder.

Auffällig ist, dass sie einen ziemlich aktiven Darm hat. Das kündigte sich dann immer mit einem leisen: "Boah, bin ich satt" oder einem Greifen nach dem Bauch an. Sie verschwand dann immer für Minuten aufs Klo und kam dann sichtlich erleichtert zurück.

Wenn sich die Gelegenheit geboten hatte, bin ich dann nach ihr ins Bad gegangen, und einmal, nachdem es Hamburger mit Pommes gab, roch es stark nach einem dieser riesen Haufen die so weich sind und in der Kloschüssel war ebenfalls eine riesige hellbraune Bremsspur, die direkt unter der Brille anfing und sich senkrecht bis zur Wasseroberfläche hinzog. Überhaupt ist sie, was die Verdauung angeht, ziemlich locker, die jüngere Generation halt.

Wir haben die buzzfeed-community gebeten, uns ihre witzigsten, schlimmsten und besten horrorgeschichten über das kacken zu verraten. hier sind die wahnsinnig lustigen ergebnisse.

Sie pinkelt und kackt ohne die Tür abzusperren, nicht nur bei sich zuhause, auch bei mir und Bremsspuren und Geruch werden auch nicht beseitigt, ganz zu meiner Freude. Es ist ihr halt einfach nicht peinlich. Jetzt aber zur eigentlichen Geschichte. Wir hatten uns bei mir verabredet um ein bisschen zu quatschen und zu zocken.

Sarah kam bereits Vormittags und um sicherzugehen, dass sie auch wirklich ihren Darm entleeren musste, hatte ich ein bisschen mit Abführtropfen, die ich vorher bestellt hatte, nachgeholfen. Getestet hatte ich sie aber zuerst an mir selbst, nur um sicherzugehen, dass es nicht zu unangenehm für sie sein wird.

Auf dem Beipackzettel stand, dass die empfohlene Dosis zwischen Tropfen bestünde und dass es nach Stunden wirken würde. Sarah gab ich nur die Mindestdosis von 10 Tropfen. Nur so als Vergleich: Bei mir wirkte es bereits nach knapp 6h30 und hatte, was man auf der Bristol Skala eine 5 nennen würde. Chart seht ihr unten. Eine Stunde später hatte ich ein leichtes Ziehen im Unterbauch und leichten Durchfall Skala 7danach war aber alles normal. Bei ihr wirkte das Mittel nach ein bisschen mehr als 8 Stunden. Anhand der Geräusche war es wohl zuerst eine 4 und auch sie musste zweimal.

Allerdings verschwand sie bereits nach zwanzig Minuten nochmal aufs Klo. Auch da kann man nur raten, es war aber mit ziemlicher Sicherheit eine 6. Anhand der Länge und Lautstärke beim Drücken, schätze ich mal, dass zusammen aber fast ein gutes halbes Kilo Kacke bei ihr an dem Tag den Weg in die Freiheit gefunden hatte.

Wie gesagt, da ich die Audiodateien nicht hochladen werde, beschreibe ich einfach, was man hören konnte.

1. dieses betrunkene fiasko:

Sie setzte sich daraufhin aufs Klo und keine drei Sekunden später konnte man einen kleinen Pups hören. Dann pinkelte sie für ca fünfzehn Sekunden und unter einem leichten Drücken konnte man die erste Wurst ins Wasser fallen hören.

Die Erste muss allerdings ziemlich lang gewesen sein, da man sie im Gegensatz zu den anderen beiden, ohne Kopfhörer nicht hören konnte, die Fallhöhe war also nicht besonders hoch. Die Zweite kam keine zwei Sekunden danach und fiel deutlich lauter ins kühle Nass. Hemmungen hatte sie wirklich keine.

Danach riss sie insgesamt viermal Toilettenpapier ab und wischte sich mehrmals mit denselben Blättern ab und spülte zu guter Letzt. Sie verbrachte nur etwas mehr als eine Minute auf dem Klo, es kam wirklich alles mit einem Rutsch raus, das Abführmittel erzielte also aufjedenfall den gewünschten Effekt. Dieses Mal riss sie allerdings sofort zweimal Toilettenpapier ab und es dauerte auch nur einen kurzen Moment, da kam unter ordentlichem Druck ein Schwall von Durchfall aus ihrem Hintertürchen herausgespritzt.

Das Ganze hielt zehn Sekunden lang an und hätte sie sich daraufhin nicht über den Gestank beschwert, hätte man gedacht, sie hätte nocheinmal gepinkelt, denn fast genauso klang es. Sie putzte sich dann ab und hielt dann aber kurz inne, seufzte hörbar, und dann echote aufeinmal ein langer Pups deutlich in der Kloschüssel, worüber sie, zu meiner Belustigung, kurz kichern musste.

Dann fing sie wieder an sich abzuputzen, aber währenddessen konnte man hören wie ein bisschen Durchfall auf das Toilettenpapier im Klo fiel und sie musste nochmal innehalten und der Natur ihren Lauf lassen. Dann fing sie nochmal an sich abzuputzen, diesmal aber anscheinend von vorne, denn während dem Wischen drückte sie gleichzeitig noch, denn es kam nochmal ein kleiner Pups samt Flüssigem aus ihrem Poloch raus.

Sie stoppte dann noch ein letztes Mal mit dem Wischen und man konnte hören, wie die letzten Tropfen Durchfall aufs Toilettenpapier fielen. Die Intervalle zwischen ihnen wurde allerdings immer kürzer.

DURCHFALL IM POOL PRANK AN FREUNDIN !!! - Kelvin und Marvin

Das Ganze wurde von einem lauten "Hmmmpppfff" ihrerseits kommentiert. Hier noch ein kleiner Ausschnitt von den Überresten. Da musste aufjedenfall ordentlich Druck dahinter gewesen sein, da es bis unter die Klobrille gespritzt war. Und das wars dann auch schon mit diesen doch recht schönen Erlebnissen, es gibt zwar noch die eine oder andere Sache hierzu zu erzählen, aber das behalte ich mal lieber für mich.

Überraschung in Pink - Staffel 2 Kurzfolge 2 - Mako - Einfach Meerjungfrau

Ich hoffe es hat euch gefallen und ich würde mich über Feedback freuen, vielleicht kommen die anderen beiden Mädels dann auch noch an die Reihe. Zuletzt geändert von Benutzer gelöscht am 30 Jul, insgesamt 3-mal geändert. Nach oben.

Farbe des stuhgangs:

Schade das du keine Videos hast. Aber man kann es sich gedanklich gut vorstellen wie es gewesen sein muss. Und Durchfall ist immer geil. Freut mich, dass dir die Erlebnisse gefallen haben. Videos anstatt nur Ton wären natürlich besser gewesen, da man, je nach Kamerawinkel, dann vielleicht das bekleckste Klopapier oder die eine oder andere Toilettenangewohnheit gesehen hätte.

Allerdings war sie erstens noch minderjährig zu dem Zeitpunkt und zweitens würde ich sie auch heute noch nicht per Video aufnehmen.

Ähnliche fragen

Ihr Intimbereich soll privat bleiben, das gilt natürlich auch für die restlichen Freundinnen, ganz egal wie attraktiv sie sind. Ich finde so etwas gehört sich einfach nicht. MfG, gintonic Nicht schlecht, für uns, im Forum genauso, wie für dich. Ich kann mir gut vorstellen, wie gespannt du immer die Tonaufnahmen anhörst, durchhörst, ob was dabei war. Gerade, wenn du nicht weist, wer wann ging, wenn mehrere Leute zu dir bei Besuch waren. Schön, das du so mutig bist, es mit uns teilst. Videos müssen es auf keinen Fall sein.

Das geht zu weit, da hast du nich nen gesunden Menschenverstand, wie ich finde. Beschreiben, das kannst du schön, und ausführlich. Man liest es spannen. Das mit den Abführtropfen finde Ich bissl vies, aber gut, das musst du wissen. Ich würde gerne von den anderen auch lesen, was du da erlauscht hast. Irgendwie ist es ja doch spannen. Lg Julia. Kontaktdaten von Jupiter ICQ Yahoo Messenger. Vor allem bei dir, Julia, enttäuscht mich das. Das ist ein Eingriff in den Organismus und die Gesundheit eines anderen Menschen.