Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Der Babyjagd für Schule für Nackt

Nackt in der Schule japanischen Schulmädchen unter Beobachtung. Japanische Schulmädchen - nackt In der Schule


Süße Mädchen della.

Online: Jetzt

Über

Hallo ich war in der Schule und hat bei Sport mich mit meiner Klasse umziehen müssen und dann hat mir jemand die Unterhose runtergezogen und das war mega peinlich.

Peg
Wie alt bin ich: 48

Views: 4363

submit to reddit
NACKT VORM LEHRER UND DER GANZEN KLASSE 😱 Zu peinlich ! - XLAETA

Versuche es doch einfach mal dann wirst du schon sehen ob es geht oder nicht und was das für Folgen hat, versuch macht klug! Deinen Mitschülern wirst du dabei garantiert eine Freude machen, und für Stimmung zu sorgen!! Und hat dir dabei schon jemand gesagt dass das verboten ist oder so?

Wenn nicht dann ist die Antwort ja eigentlich offensichtlich!! Bin mir nicht sicher ob es ab bestimmtem Alter als Exibitionismus oder Erregung öffentlichen Ärgernisses zählt.

Reine Nacktheit kann egal in welchem Alter niemals Erregung öffentlichen Ärgernisses sein. Allerdings geht es diesem Mann darum, gezielt seine Geschlechtsteile einer Frau zu zeigen.

Er drängt ihr damit den Anblick auf und das ist was ganz anderes, als ganz natürlich nackt zu sein. Was man davon hält, was nun strafbar ist, und was nicht, ist jedem seine Sache. Aber die Gesetze sind eben doch recht eindeutig. Naja manche Menschen fühlen sich ja durch reine Nacktheit belästigt deswegen dachte ich aber hab ja auch gesagt so die Ahnung hab ich nicht.

Die Voraussetzung für Erregung öffentlichen Ärgernisses ist, dass man in der Öffentlichkeit eine sexuelle Handlung vornimmt. Und das ist eben reine Nacktheit definitiv nicht, ganz egal, ob sich dadurch jemand belästigt fühlt. Darf man nackt in die Schule laut Gesetz?

Ich glaube, bei solchen Auftritten, gehe ich nochmal in die Schule. SD Ein Gesetz, welches das verbieten würde, gibt es nicht. Es ist zumindest KEINE Straftat, da Nacktheit generell keine Straftat ist.

Allerdings wird man sicherlich Probleme mit der Hausordnung haben. Aber es könnte auch eine Ordungswiedrigkeit nach OWiG sein. SaschaL Genau so wenig kann es eine exhibitionistische Handlung sein.

KarlM2 KarlM2 Stimmt. ChickenWing05 Falls du es für die Zukunft wissen willst: Die Voraussetzung für Erregung öffentlichen Ärgernisses ist, dass man in der Öffentlichkeit eine sexuelle Handlung vornimmt. Was möchtest Du wissen? Deine Frage stellen.