Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Filipina Die, die Gemacht vor allem hose Lapdance story

Ist nicht böse gemeint, will auch gar nix anzweifeln.


Einzelne Freundin Ryann

Online: Jetzt

Über

Beitrag von Steini » 06 Jul Beitrag von Franz Otto » 06 Jul Beitrag von TheMagician97 » 09 Jul Beitrag von Steini » 10 Jul Beitrag von Looser » 10 Jul Beitrag von TheMagician97 » 10 Jul ,

Ursula
Was ist mein Alter: 20

Views: 467

submit to reddit

Das geht an die Mädels Jungs können auch mit machen stimmt ab und schreibt mir eure peinliche Geschichte bei der ihr euch in die Hose gemacht habt. Ich glaube, dass ist jedem schon mal passiert.

Die nasse skihose

Zumindest als Kind. Ich war 8 Jahre alt und gerade erst in die dritte Klasse gekommen. Ich war als Junge etwas schüchtern gewesen und habe manchmal nicht über gewisse Dinge richtig nach gedacht.

Ich Pinkelte Mir im Unterricht in die Hose / Passiert Mal

Es war schön gewesen und ich verdrängte, dass ich mal aufs Klo muss. Aber das Spielen war irgendwie wichtiger gewesen. Ich nahm mir vor, wenn die Pause zu ende ist, schnell noch auf den Toiletten vorbei zu gehen. Plötzlich ertönte der Gong, die Pause war zu Ende. In dem Moment gingen mir aus Versehen ein paar Tropfen in die Hose.

Weitere empfehlungen

Ich prüfte erschrocken meine Hose. Meine Freunde rannten in Richtung Klassenzimmer und ich hinterher. Wir kamen im Klassenzimmer an und ich setzte mich auf meinen Stuhl. Auf einmal fiel mir wieder ein, dass ich doch noch aufs Klo wollte.

Jetzt realisierte ich erst, wie stark der Druck wirklich war, aber ich dachte, irgendwie wird es schon noch gehen.

Ich konnte aber kaum ruhig sitzen und hab die ganze Zeit mit den Oberschenkeln gewippt. Ich glaube, so 10 Minuten lang ging alles gut. Doch dann passte ich nicht richtig auf und produzierte einen ziemlichen nassen Fleck auf meiner Jeans. Da wurde mir klar, es geht doch nicht mehr.

Im freizeitpark (kurzgeschichte)

Ich strengte mich an, nicht in die Hose zu machen. Aber ich traute mich auch nicht nach dem Klo zu fragen. Der Junge neben mir bekam das offenbar mit, dass ich mal muss. Weil er flüsterte mir ins Ohr, warum ich nicht fragen würde ob ich aufs Klo gehen kann. Dann ging erneut etwas in die Hose und ich realisierte, dass ich mir jeden Moment in die Hose pinkeln werde.

Es Gibt Leute Die Machen Sich In Die Hosen Für Alles Andere Gibt Es Die Lina

Aber ich war zu schüchtern, um zu fragen. Dann geschah das unvermeidliche. Es begann leicht in meine Hose zu tröpfeln.

Nun war es nicht mehr aufzuhalten und ich pieselte mir auf dem Stuhl in die Hose. Anfangs bekam es nur der Junge neben mir mit, der mich mitleidig ansah. Doch es dauerte nicht lange, bis es so richtig peinlich wurde, weil es sich in der ganzen Klasse herum gesprochen hatte. Ich habe eigentlich von Baby an ständig in die Hose gemacht - nein - eigentlich nie - also nie GEMACHT!

In die hose gemacht

Denn es lief einfach so raus - leider oft auch hinten - ohne dass ich es vorher gespürt hätte. Dadurch gab und gibt es viele peinliche Situationen. Vor einigen Jahren hatte meine Schwester Abschluss-Wanderung mit ihrer 4. Wir hatten an diesem Tag schulfrei und meine Mutter war als Begleitperson dabei.

Deshalb nahm sie mich auch mit - ich war damals knapp 12 Jahre alt. Da der Bus billiger war, wenn mehrere Klassen fahren, kamen auch eine erste und eine zweite Klasse mit. Der Stockbus war sehr bequem und kurz nach Fahrtbeginn schlief ich ein.

In die hose gemacht

Ich hatte einen blöden Traum: ich stand auf einem Platz, um mich herum lauter kleinere Kinder. Und aus meinen Hosenbeinen lief und lief und lief Die Kinder lachten und riefen mir "Baby! Das Lachen wurde immer lauter und plötzlich Der Junge neben mir hatte nichts Besseres zu tun, als laut durch den Bus zu rufen: "Der Bruder von der XXX hat sich angepinkelt! So ein Baby! Selbstverständlich auch meine Mutter und sie kam auch ganz schnell und nahm mich bei der Hand.

Im schwimmbad (1)

Dann sagte sieauch nicht gerade sehr leise, dass sie gleich gewusst hätte, dass ich besser schon in der Früh wieder eine Windel anziehen hätte sollen. Es sei doch immer das Gleiche mit mir und langsam wäre es Zeit, nicht mehr jeden Tag mehrmals in die Hose zu machen. Von den ständig nassen Betten jede Nacht wolle sie garnicht erst reden. Ich weinte die ganze Zeit, was die kleinen Monster erst recht zum Lachen brachte! Meine Schwester war offenbar auch sauer, weil ich mich vor ihren Freunden lächerlich gemacht hatte!

Peinliche geschichten(in die hose gemacht)?

Dabei konnte ich doch wirklich nichts dafür, dass meine Blase immer von selbst auslief und bis heute noch so tut! Während der gesamten Wanderung spotteten die Kleinen mich immer wieder aus oder fragten, ob ich denn schon wieder nass sei! Dabei hatte ich mich so auf diesen Ausflug gefreut! In der Toilette des Schutzhauses machte sie mich sauber und zog mir wieder eine Windel an.

Als sie dann endlich bemerkte, wie sehr ich weinte, nahm sie mich in den Arm und tröstete mich.

Die nasse skihose

Zugleich entschuldigte sie sich bei mir, dass es eben manchmal ein bisschen viel für sie wäre, einen zwölfjährigen Sohn wie ein Baby betreuen zu müssen. Sie wisse ja, dass keine Absicht dahinter stecke und ich absolut nichts dafür könne. Leider vergesse sie das eben gelegentlich. Niemand wollte in der Nähe "von dem stinkenden Baby" sitzen!!!

Vom Kindergarten, über Grundschule und Gymnasium könnte ich beinahe täglich über Ähnliches berichten! Selbst in der Oberstufe sind noch einige Jungs so gemein, wo doch in dem Alter jeder wissen müsste, was eine Krankheit ist und es welche gibt, die unkontrollierbar sein können!!! Wenn Du bis hierher gelesen hast, danke ich Dir. Es tut ganz gut, sich den Frust mal von der Seele zu schreiben!!! Ich war um etwa 1 Kopf kleiner als die zweit kleinste Person in meiner verdammten Klasse.

In der HTL wurde es dann anders wird eich akzeptiert und nun arbeite ich und da lacht mich keiner aus, weil die imme reine Hilfe brauchen, sonnst bekommen sie nie Hilfe. Ich konnte ich es noch verheimlichen. Beim Umziehen sah man deutlich meinen nassen Slip. Ich ging dann mit Hand im Schritt Richtung Hort dort angekommen war meine Hose auch schon Nass.

Die Erzieherin sagte ich soll meine Trainingshose anziehen wie immer aber ich musste so toll pullern mir wahr es auch peinlich wegen den nassen Slip. Als Kind mit 12 beim Spielen die Zeit vergessen gehabt und weit und breit keine Möglichkeit, da liess man es dann bewusst und zwangsläufig laufen Dann mit nasser Hose und Unterhose nach Hause.

War eh schon peinlich und dann gab's zu Hause auch noch Mecker. Peinliche Geschichten in die Hose gemacht? Schon in die Hose gemacht. JUJUJU Ist mir auch schon mal in der Schule passiert.

Linkempfehlung vom admin

MisterXchen Ich habe zwei mal in die hose gemacht Natürlich zähle ich die sachen als baby nicht mit. Weitere Antworten zeigen. Was möchtest Du wissen?

Deine Frage stellen.